Jahresversammlung 2023 - Caravanfreunde Lahr

Direkt zum Seiteninhalt




















.
  Presse/Jahreshauptversammlung 2023
                      
  
Hauptversammlung der Caravan-Freunde Lahr im ADAC

Die Caravan-Freunde Lahr hielten im Gasthaus Meilenstein ihre Hauptversammlung ab. Der Vorsitzende Reinhard Fautz konnte 21 Mitglieder, sowie den Vertreter des ADAC Herrn Schwer begrüßen.
Gleich zu Beginn wurde der Verstorbenen des Vereins gedacht. In diesem Jahr besonders Jacques Coté.  
In seinem Bericht führte er kurz die Arbeit des Vorstandes aus und bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen für die gute Arbeit.
Dann gab er einen Ausblick auf das Jahr 2024. Da steht das 50 jährige Vereinsjubiläum an. Es wird am 01.06. 2024 im Aktienhof in Lahr-Dinglingen stattfinden.  

Herr Schwer vom ADAC begrüßte seinerseits die Mitglieder. Insbesondere ging er auf das Treffen der Ortsclubs zusammen mit dem ADAC vom 28.04-01.05. in Orsingen ein.
Knapp 130 Personen haben sich dafür angemeldet. Der Samstag wird ausflugs- und kostenmäßig komplett vom ADAC übernommen.
Geplant ist eine Busfahrt zum Verkehrsübungsplatz mit anschließender Schifffahrt und Abendessen. Den Sonntag und Montag organisieren die Ortsclubs.

Die Schatzmeisterin Ulrike Debacher berichtete von einem noch soliden Kassenstand. Dieser schwindet aber immer mehr, da der Verein nur geringe Einnahmen verbuchen kann.
Feste Kosten für die Homepage und die Containermiete bleiben bestehen. Jetzt kommt noch ein Mitglieder-Verwaltungsprogramm dazu.
Der Tourenwart Hans Trademann wurde von seiner Frau Viola vertreten. Es gab einen Ausblick auf die  6 Fahrten in diesem Jahr zusammen mit der angemeldeten Teilnehmerzahl.
Sollten sich noch weitere Einheiten anmelden wollen, bitte direkt beim Campingplatz anmelden. Für die Ausfahrt nach Orsingen, an der 13 Einheiten teilnehmen, kommen für die Bus- und Zugfahrt, sowie Abendessen am Sonntag und Frühstück am Montag noch 72,-€ pro Person zu den Stellplatzgebühren.

Bei den Ehrungen wurden Gerold und Christa Peuckert für 30 Jährige Mitgliedschaft geehrt. Walter und Manuela Deiß bekommen ihre Ehrung für ebenfalls 30 Jahre am Breitenauer See ausgesprochen.

Die Entlastung der Vorstandschaft und deren Neuwahl übernahm Herr Schwer. Sie erfolgte fast immer einstimmig. Der alte ist wieder der neue Vorstand. Nur ein Kassenprüfer wechselte. Statt Jasmin Wätzig fungiert nun Gerold Peuckert zusammen mit Gudrun Norman. Schatzmeisterin Ulrike Debacher bemerkte, dass sie sich nur für ein weiteres Jahr wählen lässt. Ihr Mann Michael war auch die einzige Gegenstimme bei dieser Wahl. Die anderen Posten besetzen: 1. Vorstand Reinhard Fautz, 2. Vorstand Viola Trademann, Schriftführerin Yvonne Pfaff, Tourenwart Hans Trademann, Materialwart Bruno Celestini, Beisitzerin Beate Celestini.

Zum Abschluss erzählte Gerold Peuckert eine Anekdote zu seiner ersten Ausfahrt. Und es wurde ein Hinweis auf die Spätzle-Rallye vom 07.-11. Juni in Buchhorn gegeben. 2 Einheiten unseres Vereines haben dort einen festen Stellplatz. Wer möchte, darf gerne unseren Verein dort vertreten. Dazu kam die Anekdote, dass auch die ADAC Fahne bei einer früheren Veranstaltung des DCC aufgehängt werden durfte mit der Begründung: „Wir sind alles Camper! Egal unter welchem Verband.“  

Caravan-Freunde-Lahr e.V. im ADAC
Geschäftsstelle
Langenhard 13/1
77933 Lahr
Tel./Fax 07821/996200

Letzte Aktualisierung 25 Januar 2024
Zurück zum Seiteninhalt