50 Jahre Caravanfreunde - Caravanfreunde Lahr

Direkt zum Seiteninhalt





















.
  50 Jahre Caravanfreunde Lahr im ADAC
                      
Caravan-Freunde Lahr im ADAC feiern 50 jähriges Bestehen

Die Caravan-Freunde Lahr im ADAC feiern am Samstag, 01.06.2024 ihr 50 Jähriges Bestehen im Aktienhof in Lahr-Dinglingen. Begonnen wird ab 16:00 Uhr mit einem Sektempfang.
Unweit der allerersten Vereinsadresse in der Ölgasse findet diese Veranstaltung statt.
Die Mitglieder des Clubs treffen sich mit ihren Wohnwagen oder Wohnmobilen zu Ausfahrten über das Wochenende auf verschiedenen Campingplätzen in Deutschland, Frankreich oder auch der Schweiz und Italien.
Das gesellige Beisammensein und der Austausch von Camperwissen steht im Vordergrund dieser Treffen.
Einen festen Platz um sich zu Begegnen gibt es nicht. Unterschiedliche Orte und Landschaften mit ihrer Bevölkerung kennenzulernen ist ihr Anliegen.
Natürlich gibt es Orte die immer wieder angefahren werden und jährlich auf dem Terminkalender stehen.

Die Gründungsversammlung fand Anfang Mai 1974 im Gasthaus Löwen statt. 15 Mitglieder traten in die Caravan-Freunde Lahr e.V. im ADAC ein. Einige Camper waren schon vorher im Deutschen Camping Club (DCC). Sie kamen auf die Idee eine eigene Gruppe in Lahr zu gründen. Der DCC war nicht bereit einen neuen Verein aufzunehmen, daher wandte man sich an den ADAC.
Helmut Schelling wurde als 1. Vorsitzender gewählt. Er bekleidete dieses Amt zusammen mit seiner Frau Irmfried als Schriftführerin fast 30 Jahre.
In ihrer Zeit fanden viele Treffen mit anderen Clubs statt. Eine Freundschaft mit dem Automobile Club d’Alsace kam zustande. Jährlich wurden von den Lahrern Ralleys ausgerichtet. Sie luden andere Clubs zu Sternfahrten ein und gestaltete ein Wochenende mit Musik, Tanz und Ausflügen. Anfangs fanden die Ralleys auf dem Lahrer Campingplatz und an der Reichenbacher Festhalle statt. Doch schon bald waren die Wiesen bei der Hugsweirer Festhalle ein Zuhause übers Wochenende. Im Gegenzug besuchte man die anderen Clubs.
12 Ausfahrten pro Jahr standen oft auf dem Kalender. Herausragend war die Veranstaltung des Europäischen Campingtreffens 1985 in Zusammenarbeit mit dem Europa- Park in Rust.

Nach 2 kurzen Vorstandswechseln kam Michael Debacher für 16 Jahre an die vorderste Stelle im Verein.
Die Ausfahrten verlagerten sich.
Die Besucherzahlen bei Ralleys ließen rapide nach. Daher finden sie kaum noch statt. Stattdessen stehen Treffen der Clubmitglieder auf den Campingplätzen im Vordergrund.

Gemeinsam sucht die Vorstandschaft unter den Mitgliedern nach Ideen für Ausfahrten.
Seit Oktober 2021 steht Reinhard Fautz dem Verein vor.
Der vor 50 Jahren mitgliederstarke Verein ist nun auf eine kleine Gruppe an fahrenden Campern geschrumpft.
Der Zusammenhalt ist jedoch ungebrochen. Gemeinsam bestreiten sie nun die Ausrichtung des Jubiläums.
Die musikalische Umrahmung wird von einer Abordnung des Musikverein Harmonie Dinglingen gestaltet. Mitglieder des Krankenhauschores werden die Jubilierenden und ihre Gäste bewirten.
Im Vorfeld trafen die Mitglieder um die Gastgeschenke in Eigenleistung herzustellen. Man darf sich überraschen lassen, was Schönes fabriziert wurde.


  
Festbankett zum 50-jährigem Jubiläum der Caravan-Freunde Lahr im ADAC

Die Caravan- Freunde Lahr im ADAC feierten im Aktienhof in Lahr-Dinglingen ihr 50 jähriges Bestehen. Etwa 50 Mitglieder des Lahrer Clubs, sowie Freunde der anderen ADAC Clubs aus Offenburg, Freiburg und dem Kaiserstuhl nahmen zusammen mit Vertretern aus der Politik an dem Fest teil.
Eine Abordnung des Musikverein Harmonie Dinglingen umrahmte das Programm.
Der Vorsitzende Reinhard Fautz freute sich einen Enkel des Clubgründes Helmut Schelling unter den Musikern begrüßen zu dürfen.

Auch Herr Schweikhard der ehemalige Ortsvorsteher von Hugsweier war unter den Ehrengästen. In Hugsweier fanden die meisten Caravan-Rallyes statt, die der Club in früheren Jahren veranstaltet hat.

Oberbürgermeister Markus Ibert dankte dem Verein für die jahrelangen freundschaftlichen Verbindungen mit anderen Clubs im In- und Ausland.
Der Verantwortliche des ADAC Herr Semet brachte einen Zinnteller für den Verein und etliche kleine Gastgeschenke mit. Sie wurden zur Befüllung der selbstgenähten campinggerechten Brotkörbchen benutzt, welche die Anwesenden als Gastgeschenke mitnehmen durften.

Reinhard Fautz blickte in seiner Rede auf die wechselvolle Geschichte der vergangenen 50 Jahre zurück.
Mit Hans und Christa Neubauer konnten die letzten verbliebenen Gründungsmitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt werden.
Michael Debacher war 25 Jahre in der Vorstandschaft, davon 16 Jahre an der Spitze. Er wurde daher zum Ehrenvorsitzenden ernannt.  
Einige Damen vom Krankenhaus-Chor bewirteten die Gäste. Sie und die Mitglieder stimmten das Vereinslied „Mit dem Haus am Haken durch Berg und Tal“ an.
  
Während des Essens wurden Bilder aus der Vereinsgeschichte per Beamer gezeigt. Ganz kurzfristig wurde auch noch eine kleine Vereinschronik fertig, in der eifrig gelesen wurde.
  


50 Jahre Caravanfreunde.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.46.54_f406d40c.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-01 um 15.29.44_5cce98ce.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-01 um 15.29.45_7a3bc878.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-01 um 15.29.45_ebd7ada7.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-01 um 15.29.45_fbc1b196.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-01 um 15.30.25_8b8cd834.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.46.54_2befe988.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.46.55_556b0222.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.46.55_80735b02.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.46.55_ada0006f.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.46.55_d22da12f.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.46.56_516a5563.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.46.56_dac3bd17.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.46.56_f8194ae3.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.46.57_df50d95c.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.49.54_114d292c.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.49.54_7005797c.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.49.54_a14b2c65.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.49.55_4415bea2.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.52.26_8afcc91d.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.54.22_055bf110.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.55.04_45853d54.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.56.21_22409900.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.57.52_1fcbf379.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 15.59.23_a0d7f391.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 16.00.27_141e6f38.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 16.00.27_c0afa4b7.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 16.02.06_21307802.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.54_6ab33024.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.54_6c390204.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.54_12a02660.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.55_675f565f.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.55_9503124e.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.55_d69d3599.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.55_f45c4d2f.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.56_1f8a4719.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.56_8cf3295a.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.56_77a7ed04.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.56_82462182.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.57_6df4492e.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.57_62b023e0.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.57_3236bf27.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.57_a0c9b30e.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.57_bd7443a6.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.58_4e1237bf.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.58_f7b8d2e3.jpg
WhatsApp Bild 2024-06-02 um 22.04.58_f225dd98.jpg
Caravan-Freunde-Lahr e.V. im ADAC
Geschäftsstelle
Langenhard 13/1
77933 Lahr
Tel./Fax 07821/996200

Letzte Aktualisierung 6. Juni 2024
Zurück zum Seiteninhalt